Home Lifestyle Handeln und ohne Reue leben

Handeln und ohne Reue leben

Author

Date

Category

Was jemand finden könnte, ist, dass es eine Reihe von Dingen gibt, von denen er sich wünschte, sie hätten sie getan, wenn er auf seinen Tag oder seine Woche zurückblickt. Sie könnten Stunden damit verbringen, sich zu fragen, warum sie etwas nicht getan haben und sich dabei selbst verprügelt haben.

Dann vergehen die Monate und man wird sich nicht nur für das bestrafen, was man nicht getan hat und sich schlecht fühlen, sondern auch eine Menge Dinge verpassen. Damit sich ihr Leben ändert, müssen sie etwas gegen das unternehmen, was vor sich geht.

Eine wichtige Frage

Eine Sache, die sie tun können, um sich dazu zu bringen, etwas zu tun, ist sich zu fragen, wie sie sich an diesem Abend oder übermorgen fühlen werden, wenn sie etwas nicht tun. Man wird also die Notwendigkeit haben, etwas zu tun, und in diesem Moment können sie sich darauf konzentrieren, wie sie sich wahrscheinlich fühlen werden, wenn sie sich diesen Moment entgehen lassen.

Während dieser Zeit wird man mit all den Schmerzen in Kontakt treten, die sie zuvor erlebt haben, als sie den Moment nicht genutzt und Maßnahmen ergriffen haben. Wenn sie sich wirklich mit diesem Schmerz verbinden können, ist es unwahrscheinlich, dass sie sich sehr gut fühlen.
ein????
Eine mächtige Kraft

Man ist nicht mit diesem Schmerz konfrontiert, nur weil sie sich schlecht fühlen wollen; Sie stehen dem gegenüber, damit sie sehen können, dass sie sich so ängstlich / nervös fühlen, wie sie sich in diesem Moment fühlen könnten. Sie werden sich viel schlechter fühlen, wenn sie nichts unternehmen. Wie sie sich jetzt fühlen, wird vergehen, aber wenn sie sich nicht dafür entscheiden, werden sie eine kritische Stimme und eine Menge emotionaler Schmerzen haben, mit denen sie sich abfinden müssen.

Wenn sie mit diesem Schmerz in Verbindung gebracht werden, stellen sie möglicherweise fest, dass sie tatsächlich in der Lage sind, Maßnahmen zu ergreifen. Der Schmerz, sich einer anderen Sache stellen zu müssen, die sie nicht bereuen, könnte zu viel für sie sein.

Ein anderes Element

Was man in dieser Zeit auch denken kann, ist, dass es nicht lange dauern wird, bis das, was sie durchmachen, nur eine weitere Erinnerung ist, egal wie emotional aufgeladen und real ihre Erfahrung ist. Unabhängig davon, was passiert, wird es daher höchstwahrscheinlich etwas sein, das bald verblassen wird.

Um dies wirklich zu verstehen, konnten sie an die anderen Momente in ihrem Leben denken, in denen sie sich unwohl fühlten und die nur noch Erinnerungen sind. Zu dieser Zeit wären diese Momente allesamt umfassend gewesen, aber jetzt könnten sie nur noch wie Erlebnisse erscheinen, die sich kaum auf sie ausgewirkt haben.

Abschließende Gedanken

Dies zeigt, wie wichtig der Verstand ist, wenn es darum geht, Maßnahmen zu ergreifen. Wenn man die richtigen Fragen stellt und darüber nachdenkt, wie schmerzhaft es sein wird, etwas nicht zu tun, kann man sich bewegen und es sich zur Gewohnheit machen, etwas zu unternehmen.

Man könnte mit den Dingen beginnen, bei denen sie sich unwohl, aber nicht zu unwohl fühlen. Wenn sie klein anfangen, können sie erkennen, dass Unwohlsein ihr Leben nicht beenden wird, und es ihnen leichter machen, sich Dingen zu stellen, bei denen sie sich wirklich unwohl fühlen.

Der Lehrer, produktive Schriftsteller, Autor und Berater Oliver JR Cooper stammt aus England. Sein aufschlussreicher Kommentar und seine Analyse decken alle Aspekte der menschlichen Transformation ab, einschließlich Liebe, Partnerschaft, Selbstliebe und inneres Bewusstsein. Mit mehr als zweitausend und dreihundert ausführlichen Artikeln über menschliche Psychologie und menschliches Verhalten bietet Oliver zusammen mit seinen fundierten Ratschlägen Hoffnung.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Norma Holt